Ab sofort kann sich jeder Bochumer, der möchte, öffentlich gegen den Terror aussprechen.

Ab sofort kann sich jeder Bochumer, der möchte, öffentlich gegen den Terror aussprechen. Am Sonntag haben Repräsentanten des öffentlichen Lebens in unserer Stadt die BOCHUMER ERKLÄRUNG auf den Weg gebracht. Das Motto lautet: „Wir achten uns, wir ächten den Terror“. Zu den Erstunterzeichnern zählen zum Beispiel Bundestagspräsident Norbert Lammert oder Bochums Polizeipäsidentin Kerstin Wittmeier. Heute Nachmittag ist die entsprechende Internet-Seite ans Netz gegangen. Unter https://ift.tt/1S1x1VZ kann jeder die Erklärung unterzeichnen.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1lsMEeC
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.