Auf der Dorstener Straße Ecke Nordring hat ein LKW die Oberleitung der Linie 306 abgerissen.

Auf der Dorstener Straße Ecke Nordring hat ein LKW die Oberleitung der Linie 306 abgerissen. Die 306 kann nur zwischen  Hordeler Str. und Wanne-Eickel Hauptbahnhof fahren. Für den Rest der Strecke wird ein Ersatzverkehr eingerichtet, das dauert aber noch etwas. Die Reparatur der Oberleitung wird nach Auskunft der Bogestra bis mindestens 9 Uhr dauern.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1OF1lFh
via Bochum News

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.