You are here :
  • Home
  •  
  • Bochum
  •  
  • Bochum droht durch den Besitz von RWE-Aktien ein weiterer Buchverlust von 75 Millionen Euro.
Bochum droht durch den Besitz von RWE-Aktien ein weiterer Buchverlust von 75 Millionen Euro.

Bochum droht durch den Besitz von RWE-Aktien ein weiterer Buchverlust von 75 Millionen Euro. Davon geht Stadtwerke-Geschäftsführer Dietmar Spohn aus. Er rechnet damit, dass die Aktien in der Bilanz der Stadt deutlich abgewertet werden müssen. Sie sind zurzeit nur noch halb so viel wert wie zu Beginn des Jahres. Trotzdem rechnet Spohn nicht mit spürbaren Auswirkungen. Das sagte er im Radio Bochum Interview:

Die Stadtwerke Bochum planen sogar eine Rekordgewinnausschüttung von 70 Millionen Euro an die Stadt.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1hVPs2r
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

RELATED POST
0 Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.