Der VfL Bochum hat gegen 1860 München sein fünftes Liga-Spiel in Folge gewonnen.

Der VfL Bochum hat gegen 1860 München sein fünftes Liga-Spiel in Folge gewonnen. Den Siegtreffer zum 1:0 Endstand erzielte Simon Terodde kurz nach der Pause. Damit hat die Mannschaft von Trainer Geertjan Verbeek jetzt 15 Punkte und ist alleiniger Tabellenführer der zweiten Fußball-Bundesliga. Nach der Länderspielpause am Wochenende geht es für den VfL am elften September nach Sandhausen. Radio Bochum berichtet wie immer live vom Spiel.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1IBiDgl
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.