Deutschlands größter Immobilienkonzern Deutsche Annington hier aus Bochum heißt ab sofort Vonovia.

Deutschlands größter Immobilienkonzern Deutsche Annington hier aus Bochum heißt ab sofort Vonovia. Im Handelsregister ist der Konzern schon umbenannt, ab heute führt auch die Deutsche Börse den Konzern unter dem neuen Namen. Auch das Logo wurde komplett geändert. Nach dem Zusammenschluss mit der GAGFAH gilt fast als sicher, dass Vonovia bald in den DAX aufgenommen wird. Dort sind die 30 umsatzstärksten deutschen Unternehmen aufgelistet. Vonovia besitzt bundesweit gut 370-tausend Wohnungen und beschäftigt fast sechstausend Mitarbeiter.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1IMcYUO
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.