Die Sparkasse Bochum will den Ausbau des Straßenverkehrs hier bei uns in Bochum finanzieren.

Die Sparkasse Bochum will den Ausbau des Straßenverkehrs hier bei uns in Bochum finanzieren. Bogestra und Sparkasse haben einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet. Nach den Plänen der Bogestra werden bereits ab Sommer 2016 die nächsten Variobahnen durch unsere Stadt rollen. Der Austausch von 42 Straßenbahnen soll in gut vier Jahren beendet sein. Ersetzt werden die alten Bahnen, die unter anderem auf den Linien 308 und 318 unterwegs sind.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1Oh40Cm
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.