Die Bogestra appelliert an Autofahrer hier in Bochum, besonders auf Straßenbahnen zu achten.

Die Bogestra appelliert an Autofahrer hier in Bochum, besonders auf Straßenbahnen zu achten. Es komme immer wieder vor, dass die Geschwindigkeit oder der Bremsweg der Bahnen falsch eingeschätzt werden. Außerdem würden Unfälle mit den Bahnen oft dadurch verursacht, dass Autofahrer sich nicht an Verkehrsregeln hielten, sagte eine Sprecherin der Bogestra auf Anfrage von Radio Bochum. Durchgezogene Linien auf der Fahrbahn, rote Ampeln oder Hinweisschilder würden oft missachtet. Am Sonntagabend war es auf der Dorstener Straße zu einem schweren Unfall einer Autofahrerin mit einer Straßenbahn der Bogestra gekommen. Die Ursache ist in diesem Fall noch ungeklärt.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1IfpCgm
via Bochum News

Mögen Sie den Beitrag?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.