Nach den Ausschreitungen vor der Arena auf Schalke am Samstag hat die Gelsenkirchener Polizei eine Ermittlungskommission eingerichtet.

Nach den Ausschreitungen vor der Arena auf Schalke am Samstag hat die Gelsenkirchener Polizei eine Ermittlungskommission eingerichtet. Welche Gruppen sich beteiligt haben ist noch offen. Die Polizei hat Zeugen und Verletzte des Angriffs deshalb aufgefordert, sich zu melden. Außerdem werden die Aufnahmen der Überwachungskameras an der Schalker Arena ausgewertet. Bei der Massenschlägerei sollen Fans des VfL Bochum und des FC Bayern gemeinsam randaliert haben.

von Radio Bochum Lokalnachrichten https://ift.tt/1MMUTce
via Bochum News

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.